Site-Map print previous favorite
English
logo

The Great Commission Evangelistic Ministries

Alle Menschen für Christus erreichen:
Jeder Einzelne zählt

Suche nach der Wahrheit und dem Leben?

Unsere Teilnahme

Bist Du einer der Gottes Wahl, die Gott gewählt hat, sein Reich auszubauen bis der Herr widerkommt. Bist Du bereit, Einer zu sein?

Denn ein Mann / eine Frau Gottes sollte:

  1. ein Leben des Gehorsams gegenüber Gott und seinem Wort leben
  2. ein Leben der Reputation, die in den Psalm.1 und Psalm 15 illustriert wurden, leben
  3. ein gebrochener Mensch sein, wenn er bedenkt, wie sündig diese Gesellschaft ist und was er getan hat, um seine Sünde zu ermutigen
  4. fühlen, wie Gott fühlt und traurig ist, dass das Gesetz Gottes verletzt wird
  5. von weit mehr getrieben werden als eine verzweifelte Sorge für den unendlichen Verlust der Seelen
  6. leben und bewegt werden durch einen andauernden Impuls, die Heiligkeit des heiligen Namens Gottes zu rechtfertigen (Ezk.36.16-38)
  7. seinen Ansehen unter den Menschen aufgeben (die Furcht vor den Menschen) um zu vermeiden, mit der Menge zu laufen, das Böse zu tun (Offenbarung 21.8, Ex.23.2)
  8. nicht unterdrückt gesetzt werden lassen, Dinge zu glauben eher sie bewiesen sind oder nicht zu glauen, wenn sie bewiesen sind
  9. nicht fanatisch und rücksichtslose in der Art wilden Methoden angewendet werden, keine wahnsinnigen Gemüter haben, oder auf geringfügige Interessen darauf bestehen.
  10. auf jeden Wert empfindlich sein und dilligent sein, um jeder gerechten Sache gerecht zu werden und nicht hartherzig sein
  11. ein Gewissen frei von Schuld haben und nicht ein gebratenes Gewissen, wie die Meisten haben. (1Cor.13)
  12. seine Zunge beherrschen, um damit keine Dummheit zu sagen, sondern nur, was Gott verherrlicht wird (JA.26, Eph.4.29-5.20, 1Cor.10.31)
  13. nicht mit eigener Kraft kämpfen, sondern mit großer Freude und Danksagung, Er warte triumphierend auf den göttlichen Trompetenstoß und dann schreit, daß diese undurchdringlichen Mauern herunterfallen. (Jos 6: 1Thess.5.16-24)
  14. nicht nur mit der Wahrheit in seinem Kopf zufrieden sein, sondern Christus zu seinem universalen Lehrer machen, indem er jede feststehende Tatsache auf seinen Knie vor Gott bringt, damit Christus es auf sein Herz hineinschreibt, bis sie in sein Leben überfließt (Johannes 3.27, 3.19-21)
  15. nicht nur beten, dass Gottes Wille auf Erden gescheht, wie es im Himmel ist, sondern wirklich an die Möglichkeit daran glauben und dann zu Gott flehen bis der Himmel herabkommt

Denn wenn diese Dinge in euch ausreichend sind, befähigen sie euch, daß ihr weder kahl noch unfruchtbar sein werdet in der Erkenntnis unseres Herrn Jesus Christus. Bei wem aber diese Dinge fehlt, ist blind und kann nicht fern sehen (11Pet.1.8-9)

Weshalb .... Brüder, bemüht euch und gebt mehr Fleiß....um eure Berufung und Erwählung fest zu machen:

Denn wenn ihr solches tut, werdet ihr niemals abfallen (11Pet.1.10)

Wenn du solch ein Mann / eine Frau bist, die dem Ruf Gottes folgen kannst oder du bist zum außersten entschlossen, dass Du alles für immer fallenlassen wirdst, um diesen besonderen Ruf Gottes zu erfüllen. Kontaktiere Du uns bitte. Damit wir für dich beten können, dass Du die Notwendigkeit der Stunde erfüllen kannst